Direkt zum Inhalt springen

Wir schließen Eigenkapitallücken

MBG Logo

Kapital für Handwerk

 

Das Handwerk stellte im Beteiligungsgeschäft der MBG bis zur Einführung des Programms "Kapital für Handwerk" mit rd. 8% des Gesamtportfolios eine eher untergeordnete Rolle dar. Dies war im Wesentlichen darin begründet, dass die Höhe der Mindestbeteiligung mit damals T€ 100 und danach
T€ 50 (deutlich) über dem durchschnittlichen Bedarf von Handwerksunternehmen lag und somit die Nachfrage der Unternehmen sehr gering war.

Mit dem Erkennen dieser Einstiegshürde hat die MBG in Zusammenarbeit mit den Handwerkskammern und der Bürgschaftsbank das Programm "Kapital für Handwerk" konzipiert, um speziell auf die Bedürfnisse dieser Branche, die sich durch eine Vielzahl von Kleinst- und Kleinunternehmen mit einem überschaubaren Kapitalbedarf und begrenzten Marktzugang auszeichnet, einzugehen. Die Mindestbeteiligungssumme wurde auf T€ 25 herabgesetzt und der Antragsweg durch ein standardisiertes Verfahren vereinfacht und beschleunigt. Somit ist es der MBG möglich, den beantragenden Unternehmen nach Vorlage aller benötigten Entscheidungsunterlagen innerhalb von 10 Werktagen eine verbindliche Antwort zu geben.

 

Infomaterial: Flyer "Kapital für Handwerk"

Für die Antragsstellung benutzen Sie bitte das folgende Antragsformular. Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Ihr(e) Ansprechpartner

Brigitta Lubomierski

Kundenbetreuerin

0431 / 66701 3597
Mail senden

MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Schleswig-Holstein mbH
- Haus der Wirtschaft -
Lorentzendamm 21
24103 Kiel

Tel.: +49 431 / 66 701 - 35 86
Fax.: +49 431 / 66 701 - 35 90

© 2018 MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Schleswig-Holstein mbH. Alle Rechte vorbehalten.