Direkt zum Inhalt springen

Schleswig-Holstein: TOP 3 im Bundeslandranking der Gründungstätigkeit

Schleswig-Holstein unter TOP 3 im Bundeslandranking der Gründungstätigkeit

Während sich 2020 bundesweit die Anzahl an Existenzgründungen rückläufig entwickelte, konnte Schleswig-Holstein, sich als Gründungsstandort positiv hervorheben.
Gemessen an der Anzahl an Gründungen hat sich der Norden von Platz 10 im Vorjahr auf Platz 3 vorgearbeitet. Damit zählt unser Bundesland nun gemeinsam mit Berlin und Hamburg zu den Spitzenreitern in Sachen Gründungstätigkeit!
Neben diesen Entwicklungen verweist der KfW-Gründungsmonitor 2021 auch auf die steigende Kapitalintensität von Gründungen.
Damit an dieser Stelle mangelndes Eigenkapital kein Hemmnis für die Umsetzung guter, innovativer Ideen darstellt und wir weiterhin unsere Position als Spitzenreiter ausbauen, sind wir für Sie da!

Wussten Sie schon, dass...

...in Schleswig-Holstein auf 10.000 Erwerbsfähige 120 Neugründungen kommen.

Weitere interessante Einblicke in das Gründungsgeschehen: KfW-Gründungsmonitor 2021