MBG Slogan und 2 Geschäftsleute
Startseite

Startseite

Sie haben eine Idee – wir haben das Kapital, um Ihnen einen guten Start zu ermöglichen.

Sie führen ein etabliertes Unternehmen – wir stellen die Mittel zur Verfügung,
um Ihren Betrieb weiter wachsen zu lassen.

Sie sind bereit für Veränderungen – wir machen Sie stark, um neue Märkte zu erobern.

Die MBG engagiert sich mit typisch stillen und offenen Beteiligungen.
Sie bietet flexible und maßgeschneiderte Finanzierungsinstrumente an.
Wir können Kapital von 25.000 bis 2,5 Mio. Euro bereitstellen.

 

Veranstaltungshinweise

Aktuelle Meldungen

07/30/15

Neuer Seed und Start-Up-Fonds aufgelegt

Mit dem im Juli 2015 neu aufgelegten Seed und Start-Up-Fonds II werden die Finanzierungsmöglichkeiten für innovative Existenzgründer weiter verbessert. Aus dem Fonds werden junge Technologieunternehmen, die sich in der Gründungs- oder frühen Wachstumsphase befinden, mit stillen und offen Beteiligungen finanziert.

Diese Unternehmen zeichnen sich häufig durch hohe wirtschaftliche Risikopotentiale aus. Sie haben daher traditionell Schwierigkeiten, sich an den Märkten zu finanzieren. Der Seed und Start-Up-Fonds II hat ein Volumen von 12 Mio. € und wird aus Mitteln der EU, der IB.SH, dem Land Schleswig-Holstein und der MBG gespeist.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Infoblatt.

07/30/15

Mikromezzaninfonds Deutschland ist ausplatziert

Der vom Bundeswirtschaftsministerium mit Mittel aus dem ERP- und ESF-Fonds aufgelegte Mikromezzaninfonds Deutschland ist ausplatziert. Die bisherigen bundesweiten 70 Mio. € sind sehr gut im Markt angenommen worden, sodass aktuell ein Nachfolgefonds in Planung ist. Der Starttermin ist für das 4Q2015 vorgesehen.

Bis dahin kann die MBG Schleswig-Holstein allerdings keine neue Anträge bearbeiten. Wir bitten um Verständnis.

03/11/15

Neuer Beteiligungsfonds für Unternehmen in Schleswig-Holstein

Die MBG wird ab Ende März 2015 über einen neuen sog. EFRE-Fonds für die Beteiligungsfinanzierung verfügen können.

Das Ziel des Fonds ist die Bereitstellung von Beteiligungskapital insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Existenzgründungen in Schleswig-Holstein. Er beinhaltet Mittel der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Landesprogramm Wirtschaft (2014-2020) und ist in Zusammenarbeit mit dem Land Schleswig-Holstein sowie der MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Schleswig-Holstein mbH durch die Investitionsbank Schleswig-Holstein herausgelegt worden.

[zum Infoblatt]